Monatsarchiv: Januar 2018

Erinnerungen eines Gamers, Teil VII: Alien, Fusion, no crawling

Sicherlich kennt so ziemlich jeder das Alien-Franchise, zumindest dem Namen nach. Gruselige Stimmung, schier übermächtige Alienviecher, die man kaum erledigt bekommt, und nur eine einzige Person, die sich denen in den Weg stellen kann. Ellen Ripley. Was vermutlich deutlich weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gaming | 3 Kommentare

Wo endet der Irrsinn?

Vermutlich nirgends, denn schon Einstein vermutete, dass nur zwei Dinge unendlich seien, und bei einem davon war er sich sicher. Menschliche Dummheit scheint wirklich keine Grenzen zu kennen. Wenn jetzt Alexa dafür gefeiert wird, dass sie sich selbst als „Feministin“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurz und knapp | 1 Kommentar

Princess of Power

Auch wenn ich ursprünglich etwas skeptisch der ganzen Streaming-Geschichte gegenüber eingestellt war und zu Beginn kein Glück bei Primeflix fand – nachzulesen hier – hat sich das mittlerweile ja zum Guten geänder, weshalb mein Serienkonsum 2017 deutlich höher war als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien | 5 Kommentare

Schweigen

Warum erfährt man von solchen Verbrechen nicht in der Tagesschau, warum gibt es keinen Brennpunkt, warum gibt es keine Demos? Warum gibt es einen Aufschrei, wenn ein drittklassiger älterer Politiker einen dummen Spruch ablässt, aber nur lautstarkes Schweigen, wenn es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tage zum Vergessen | 3 Kommentare

Viel Erfolg!

Natürlich Durchhaltevermögen und ein dickes Fell! Das und mehr wünsche ich all den Referendaren, die seit heute an den Seminaren schwitzen und pauken, und demnächst den Schülern – und Eltern, manchmal auch den „Kollegen“ – ausgesetzt sein werden.   Danke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches | 2 Kommentare

Rückblickende Rückblicke

Wenn ich mich momentan so umschaue, dann finden sich auf gefühlt allen Blogs Rückblicke auf das jüngst vergangene Jahr. Eigentlich bin ich ja der Meister darin, vergangene Dinge Revue passieren zu lassen und sie von mindestens zehn verschiedenen Blickwinkeln zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien | 7 Kommentare