Was hilft wirklich?

An Tagen wie diesem hilft manchmal nur ein bisschen Eskapismus, eine Reise zurück in die Vergangenheit. Oder eine unerwartete Begegnung mit Figuren, die einem seit Jahren Freude bereiten. Und letzten Endes bleibt die Hoffnung, dass es irgendwann doch einmal so kommen möge:

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tage zum Vergessen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s