Die ganze Härte des Rechtsstaates

Erinnert sich noch jemand an die sieben Flüchtlinge, die einen Obdachlosen angezündet haben? Heute fiel das Urteil.

 

Ein wunderbares Zeichen der Integration. Wir brauchen unbedingt mehr solcher geschenkter Menschen…

 

Demnächst hoffentlich wieder „normale“ Beiträge.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die ganze Härte des Rechtsstaates

  1. Sylana schreibt:

    Was soll man dazu sagen…..Mir fällt ja nix mehr ein. Und egal ob Flüchtlinge, Jugendliche, Besoffene oder oder oder – wenn ich neben jemanden Feuer lege, nehme ich in Kauf, das dieser Jemand Schaden nimmt. Die rechtlichen Spitzfindigkeiten mal außen vorgelassen – es ist moralisch nicht tragbar, egal von wem.

    Gefällt mir

  2. Ich warte gespannt auf Deine ’normalen‘ Einträge! 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s