Sie kann Gedanken lesen!

Dieses Wochenende ist leicht verregnet, ich durfte mich mit langweiligen Aufgaben für den Englischkurs befassen – ich hasse Vokabelarbeit seit der fünften Klasse! – und ich hab mich beim Gemüseschnippeln in den Daumen geschnitten. Also jetzt nicht unbedingt ein Killerwochenende.

Und dann dachte ich mir: „Hm, es ist seltsam still geworden um Sarah Michelle und Lin-Manuel. Mal schauen, was die so treiben.“

Sprachs, und sah nach. Tadaaaa:

 

 

Genau mein Gedanke! Das ist doch mal ein Zufall! Und wie nicht anders möglich, schloss sich ein weiterer Gif-Austausch an. Abgesehen davon, dass ich zum Twitter-Stalker werde und Sarah Michelle Gellar in meinem Kopf wohnt – Yay! – sorgt das für einen sehr schönen Start in den Nachmittag.

Euch allen einen schönen Sonntag noch!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Sie kann Gedanken lesen!

  1. singendelehrerin schreibt:

    Ich find das so „adorable“, dass du mal z. Zt. fast mehr fanboyst als ich fangirle… 😉

    Gefällt mir

  2. Lehrercafe schreibt:

    Dir auch ein schönes Wochenende. Und nicht die Vokabeln vergessen. Stetes Wiederholen fördert die Einprägsamkeit. Also hübsch nochmal uns Heft geschaut nachher😂, LG Ela☕

    Gefällt mir

    • pimalrquadrat schreibt:

      Danke! 🙂

      Haha, wenn ich denn ein Heft führen würde. Das mach ich seit der sechsten Klasse nicht mehr. *pfeif* XD
      Ne, ne, die Aufgaben und Vokabeln waren digital, aber die meisten kannte ich auch so schon, und sei es nur über das Französische. 😉

      Gefällt 1 Person

  3. Sylana schreibt:

    Nun, die Vokabeln…da solltest Du ja keine Probleme haben, bei dem Film- und Bücherkonsum auf Englisch. Obwohl, na ja, der Fantasysprech ist ja nicht unbedingt so wirtschaftstauglich.

    Gefällt mir

    • pimalrquadrat schreibt:

      Ne, das war eigentlich eher lästig, weil es doch einiges an Zeit verschlungen hat. 🙂
      Und ja, natürlich gibt es da Diskrepanzen, aber interessantwerweise ist das generelle Sprachniveau schon recht hoch, vor allem, wenn man Leute wie Rothfuss liest. 🙂

      PS: Ich weiß, ich bin mächtig im Verzug, aber ich antworte am Wochenende endlich wieder. 😳

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s