Gaming, gaming, gaming

Wird auch mal wieder Zeit, oder?

Wie vor kurzem bekannt wurde, wird eines meiner Lieblingsspiele, Radiant Historia, ein Remake erhalten! Ich werde nie vergessen, wie schwer es war, das damals zu bekommen, und wie glücklich ich war, es dann doch endlich erhalten zu haben! Vor allem, nachdem sich der DHL-Mensch quer gestellt hatte, da das Spiel keine USK-Freigabe hatte – das Pegi12-Logo hat natürlich niemanden beeindruckt. Naja. Jedenfalls kam wie so oft das Leben dazwischen, sodass ich es noch beenden muss, aber ich freue mich auf das Remake und hoffe, dass wenigstens dieses den Weg nach Europa finden wird. Das Spiel hat nämlich ein großes Publikum verdient. Bei mir rangiert es nämlich als eines DER Spiele, die der DS zu bieten hatte, zusammen mit The World Ends with You, Avalon Code und Chrono Trigger (Ich weiß, das war ein SNES-Spiel, aber trotzdem!).

 

Und sonst so? Naja. Ich mache Hyrule unsicher. Meine lieben Eltern haben mir doch tatsächlich zum ersten Mal seit ungezählten Jahren ein Videospiel geschenkt! 😮

Breath of the Wild ist bisher überwältigend! Allein das Plateau, auf dem man beginnt, ist so verflixt riesig! Ich hab schon jetzt gefühlt zehn Stunden damit verbracht, das zu erkunden und Bokoblins zu erledigen, selber zu sterben, und vor diesen Wächtern davonzulaufen. Und zu klettern! Ich weß gar nicht, ob ich heute Abend den Paraglider nehmen und mich auf in die Weiten Hyrules begeben soll, oder ob ich nicht einfach zurück in die Höhle gehe und erst mal versuche, mich zu sammeln. Der Steinriese hätte mich neulich beinahe erwischt, als ich unvorsichtigerweise durch die Gegend spazierte. Und ertrunken und in Treibsand versunken bin ich auch schon! 😮

Mir gefällts! 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gaming veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Gaming, gaming, gaming

  1. Schlopsi schreibt:

    Was du über Zelda schreibst ist wahrlich schon ein Abenteuer für sich. Kein Wunder dass man heutzutage kaum noch vor die Tür geht! It ja langweilig! 😀

    Gefällt mir

  2. bullion schreibt:

    Wenn ich die ganzen Berichte über das neue Zelda lese, werde ich ganz hibbelig. Mein letztes war zwar „A Link to the Past“, aber dennoch hätte ich mal wieder richtig Lust nach Hyrule abzutauchen. Mensch, da werde ich ja ganz neidisch…

    Gefällt mir

    • pimalrquadrat schreibt:

      Naja, als Fan von AlttP würde dir vermutlich auch A Link Between Worlds gut gefallen. 🙂
      Aber ja, es lohnt sich wirklich, und mit der U könntest du tatsächlich alle Zeldas (bis auf Links Awakening, A Link Between Worlds und die beiden Oracle-Spiele) auf einem Gerät haben. Aber es ist trotzdem verflixt teuer, das muss man leider auch immer dazu sagen.

      Gefällt 1 Person

  3. totallygamergirl schreibt:

    Dann teilen wir diese Hoffnung. Leider kenne ich das Original nicht, aber Radiant Historia wirkt wie ein Spiel, welches ich lieben werde. 😀
    Ich hoffe da auf Deep Silver. Die bringen ja viel von Atlus zu uns. Hoffentlich dann auch dieses Spiel.

    Breath of the Wild gefällt mir auch gut. ^^ Wo zockst du nun drauf? Switch oder Wii U? Du meintest ja auf der U hast du keinen Platz mehr. *g*

    Gefällt mir

    • pimalrquadrat schreibt:

      Oh, das Original war schon richtig toll! 🙂
      Mir gefällt das Chara-Design im Original sogar einen Ticken mehr, aber das Spiel ist so oder so richtig gut!
      Das wäre echt fein, zumindest im eshop, den der DS so ja nicht hatte.
      Auf der U. Ne Switch ist noch zu teuer, da warte ich auf Bundles und Aktionen zu Weihnachten oder später. Ich hab dann halt schweren Herzens Trine 2 gelöscht. Ich mag sowas eigentlich nicht, aber in dem Fall gab es keine allzu große Wahlmöglichkeit. ^^‘
      Du bist ja sicherlich schon deutlich weiter, oder? 😉

      Gefällt 1 Person

      • totallygamergirl schreibt:

        Ich bin „durch“, muss aber noch einige Schreine und so machen. *g*

        Gefällt mir

        • pimalrquadrat schreibt:

          Wow! 😳
          Ne, also, ob ich jemals durch sein werd, das wage ich zu bezweifeln. Ich trau mich ja kaum vom Plateau runter zu springen. ^^‘

          Gefällt 1 Person

        • totallygamergirl schreibt:

          Ja gut, wenn man sich ein Spiel privat kauft, ist es auch herzlich egal. Kommt nur doof wenn man sich alle Zeit der Welt lässt und das Spiel vom Publisher ein Testmuster ist. xD Da ist automatisch Zeitdruck da.

          Gefällt mir

        • pimalrquadrat schreibt:

          Stimmt auch wieder.
          Naja, wenn du mal so ein Switch-Testmuster bekommst, denk an mich. XD

          Wirst du dann ein zweites Mal spielen, quasi ohne Druck?

          Gefällt mir

        • totallygamergirl schreibt:

          Nein, ich denke demnächst nicht. Ich habe mir so viel Zeit wie möglich gelassen und hab da auch vor dem Review zwei Wochen dran gespielt. Passt schon. Einiges ist ja auch noch offen und später kommen ja DLCs. 😉 Demnächst starte ich da nicht neu.

          Zumal ich derzeit viele Reviewmuster habe. Da kommt also in den nächsten Tagen und Wochen vieles und Nachschub ist schon in Sicht. 😉

          Gefällt mir

        • pimalrquadrat schreibt:

          Verständlich. 🙂
          Und die DLCs, die werden mich noch vor Probleme stellen, denn bisher bin ich echt begeistert! Dabei bin ich noch nicht mal in Kakariko angekommen. XD
          Und der besondere Mond ist echt scary! 😮

          Ich bin gespannt, was du so alles gespielt haben wirst! 😀

          Gefällt mir

  4. Zeilenende schreibt:

    Du hast gar keine Zeit für so etwas, hat mir dein Gewissen gesteckt. 😉

    Gefällt mir

  5. lucasschloemer schreibt:

    Schönen guten Abend 🙂
    ich bin auf deinen Blog aufmerksam geworden, weil du über das neue Zelda schreibst und ich nach knapp 100 Spielstunden nun auch mal meinen Senf zu dem Thema abgeben wollte! Bin ganz neu in der „Bloggingwelt“ und habe mal etwas zur Nintendo Switch geschrieben..ich würde mich echt freuen wenn du mal vorbeischaust und vielleicht mal einen Kommentar da lässt, musst du aber natürlich nicht! danke für die Aufmerksamkeit und Liebe Grüße
    Ps: würde mich freuen wenn du auch noch mehr über Zelda schreiben würdest, interessiert mich was andere Spieler so für Erfahrungen mit dem Game machen!:)

    Gefällt mir

    • pimalrquadrat schreibt:

      Hey! Willkommen in der Bloggerwelt! 🙂
      Knapp 100 Stunden? Puuh, ja, sowas hatte ich schon befürchtet, dass das in die Richtung von Xenoblade geht. ^^‘
      Ich schau mal bei dir rein, klar. Und wahrscheinlich kommt auch noch das ein oder andere zu Zelda. Sobald ich endlich aufhöre, einfach nur durch Hyrule zu spazieren und die Handlung vorantreibe. 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s