Monatsarchiv: Mai 2016

Kalte Herzen am Klondike

So, ist ja auch schon wieder etwas länger her, dass hier was los war, abgesehen von Realer Welt-Geschichten rund um Arbeit und Probleme. Jetzt aber gehts heiß her, also packt eure Bürzel gut ein und setzt die Fähnlein Fieselschweif-Kappen auf! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücherwurmiges, Erinnerungen, Musik | 30 Kommentare

Mistiger Mist aber auch

Ich bin gerade fleißig dabei, mir Last Exile anzuschauen und genieße die Serie bisher sehr. Charaktere (Gut, Alex erinnert mich schon ein bisschen an Herlock, aber das kann ich durchgehen lassen), Animation, Score, auch die Handlung finde ich spannend, zumal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Filme und Serien | 6 Kommentare

Geschützt: Vom Setzen einer Unterschrift

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter Alltägliches

Rhabarber, Rhabarber

Ein Vorteil des Lebens unter dem elterlichen Dach ist ganz sicherlich die Qualität der Verköstigung. Nirgends sonst bekommt man so leckere Sachen für nahezu umsonst. Allein die größeren Mahlzeiten wie Geschnetzeltes, Rouladen ❤ oder so, aber auch andere, so wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Filme und Serien, Gaming | 15 Kommentare

Ich hab Mails

Heute, aus mehr oder minder heiterem Himmel tauchen gleich zwei Mails in meinem Postfach auf, die mein Herz höher schlagen lassen. Nein, leider hat mir keine Frau ihre ewige Liebe gepaart mit einem unbeugsamen, kaum zu bändigem Paarungswillen gestanden, sodass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches | 15 Kommentare

Zehn Minuten

Länger hat die Prüfung nicht gedauert. Da hat die Einweisung in das coole, tolle, ohne Papier auskommende Prüfungsverfahren ja fast noch länger gedauert. Zehn Minuten, in denen ich alle Fragen beantworten, ein zweites Mal lesen und beantworten konnte, bevor ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurz und knapp | 36 Kommentare

Von den kleinen Dingen des Lebens

Heute war, obwohl gar nicht mal so viel los war, ein ziemlich anstrengender Tag. Das Fahren der letzten zwei Wochen strengt mich noch etwas arg an, was sich vermutlich etwas merkwürdig anhört. Aber die Aufmerksamkeit, die es mir abverlangt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Nachhilfe | 23 Kommentare