Monatsarchiv: Februar 2016

Das Jahr geht weiter

Nach Umberto Eco nun die nächste Meldung: Peter Lustig.   Als Kind bis in die Teenagerjahre habe ich Löwenzahn sehr gerne geschaut, sowohl der Inhalte wegen als auch wegen Lustigs Art, die moderieren und zu präsentieren. Und ich habe aufgehört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tage zum Vergessen | 8 Kommentare

Was soll ich schreiben?

Diese Frage stellt sich mir momentan etwas häufiger. Die Situation in Deutschland und Europa beschäftigt mich mehr, als mir lieb ist. Und je mehr ich Nachrichten höre oder lese, desto mehr Gedanken kommen mir in den Sinn. Gedanken über eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachdenkliches | 16 Kommentare

Wie zum Henker…

kommt man mit folgenden Suchbegriffen zu mir?! 😯   meine freundin ist mit nacktem po,im winter,in die schule gegangen, Ich mein: Hallo?! Wer sucht denn bitte im Netz nach sowas?! Bzw. wer muss sowas aus dem Netz erfahren, weil es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Kurz und knapp | 16 Kommentare

Ihr wollt mich wohl veralbern

Wie bereits berichtet, die Nachhilfe platzt aus allen Nähten, nahezu täglich kommen Probeschüler, um sich das bunte Treiben mal anzuschauen, die meisten in der Absicht, sich anzumelden, einige wenige versuchen nur, kurz vor ihrer nächsten Mathearbeit möglichst viel kostenlose Hilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhilfe | 41 Kommentare

Spieltagebuch: Dragon Age: Origins, Teil 3

Mein Kopf schmerzt. Zu viel ist in viel zu kurzer Zeit geschehen, und ich bin mir nicht sicher, alles angemessen verarbeitet – oder auch nur gewürdigt – zu haben. Doch fangen wir beim Anfang an…     Zurück in Ostagar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gaming | 16 Kommentare

Omma knows best

Halbjahr. Halbjahreszeugnis. Weltuntergang.   Diese Stimmung herrscht momentan in den Räumlichkeiten unserer Nachhilfe. Nicht nur die Bestandsschüler, die seit einigen Wochen über Monate hin zu Jahren dabei sind, zittern vor ihren Noten – oder auch nicht, es gibt tatsächlich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Nachhilfe | 30 Kommentare

Spieltagebuch: Dragon Age: Origins, Teil 2

Nachdem Duncan vorausgegangen ist, sehe ich mich erst einmal um. Die Gebäude hier sind zwar ziemlich verfallen, dennoch ist ihre schiere größe wahrhaft beeindruckend! Ein Wachturm, der den Himmel streift, eine gigantische Mauer, die eine komplette Schlucht blockiert und bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gaming | 7 Kommentare