Was soll das?

Kaum ist die Nachricht vom Tode David Bowies halbwegs verdaut, folgt schon der nächste Schlag: Alan Rickman ist gestorben! Zuerst bewusst wahrgenommen in König der Diebe und Stirb langsam, gehassliebt in Tatsächlich Liebe, ein perfekter Snape in den Potter-Filmen. Was für ein Verlust.

 

2016, was willst du uns eigentlich damit sagen? Dass du deine Vorgänger um jeden Preis überbieten möchtest, was Tiefpunkte betrifft? Du bist auf einem guten Weg dazu…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kurz und knapp, Tage zum Vergessen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Was soll das?

  1. schnipseltippse schreibt:

    Beschrei‘ es lieber nicht.
    Trauriger Januar.

    Gefällt mir

  2. Wortman schreibt:

    Es geht schon wieder gut ab mit der Promisterberate…
    Snape sagt mir was… 😀

    Gefällt mir

  3. totallygamergirl schreibt:

    Wirklich schlimm dieses Jahr. 😦

    Hört es denn nie auf? Aber viel mehr stören mich die ganzen Anschläge. Es geht im Moment echt rund. Schlimmer Januar.

    Gefällt mir

  4. Frau Argh schreibt:

    Mnja…finstere Sache irgendwie. Lemmy hat’s noch im Dezember erledigt, aber trotzdem…BUH!

    Gefällt mir

  5. Lilith schreibt:

    Sehr Arschlochig bis jetzt, das Jahr 2016.

    Gefällt mir

  6. Schlopsi schreibt:

    Versuche mir gerade vorzustellen wie Bowie und Rickman eine Siesta feiern… So ein beknacktes Jahr, das geht mittlerweile schwer an die Nieren.

    Gefällt mir

  7. Hauptschulblues schreibt:

    Jetzt aber Schluss mit der Trauer!
    Und mit dem Jammern.
    Berühmte Leute sterben. Wie wir alle.
    Was uns heuer ins Haus steht, ist allseits bekannt.
    Wir packen 2016 an.
    Es wird schon werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s