Vive les 80er!

Heute Abend sitzen, stehen, tanzen zigtausend Franzosen im Stade de France in Paris und lauschen Sabrina, Bananarama, Patrick Hernandez, Bonnie Tyler, Jimmy Somerville und vielen mehr, die in den 80er in Frankreich oder darüber hinaus einen (manchmal auch mehrere) Riesenhit gelandet haben. Und ich sitz vorm Fernseher und singe mit, kenne mindestens jedes zweites Lied. Ist schon eine tolle Sache, die sie da am Laufen haben, diese „Altstars“ zu vereinen und damit ein Mordsprogramm zu machen.

Und es zeigt zugleich, was für ein Potenzial in den Liedern der 80er steckt, damit sie noch heute so viele Leute vereinen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kurz und knapp veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Vive les 80er!

  1. schnipseltippse schreibt:

    Oh Schreck. Für mich persönlich ein Konzert des Grauens 😂
    U2, Simple Minds, Depeche Mode und Talk Talk würde ich mir allerdings gefallen lassen 😁

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s