Musikalisches ABC, Teil 1

Ein Bild sagt ja bekanntlich mehr als tausend Worte, aber da ich hier besser kein Bild von mir hochlade (sonst vergraule ich die paar Leser, die ich habe, noch :mrgreen: ), versuche ich auf diese Art, ein Bild von mir zu vermitteln, das etwas über die Blogeinträge hinaus geht.

 

A wie Abba

B wie Beatles/Blondie

C wie Carlisle, Belinda (Jügendsünde. 😛 )

D wie Dire Straits/Daft Punk/Dido

E wie Evanescence

F

G wie Garfunkel und Simon (sorry, passt aber nur so hier rein 😛 )/Grönemeyer, Herbert

H wie Hélène Segara

I wie Indochine

J wie Juli/Journey

K wie Kim Wilde

L wie Leslie Clio

M wie Melua, Katie

N wie Nightwish/Nolwen Leroy

O

P

Q wie Queen (Mal ehrlich: welche Band ist denn in der Lage, auch nur annähernd so ein breites Spektrum wie Queen abzudecken?)

R wie Roxette

S wie Shania Twain/Scorpions

T wie The Corrs

U

V

W wie Within Temptation

X

Y

Z

 

Hm, um wirklich Musik von A bis Z zu hören, fehlt noch ein wenig (das gemogel bei manchen Künstlern bitte mal übersehen, ja?). Vielleicht, wenn ich das mit aufnehme, was ich so im Radio hört? Aber alles in allem ein schönes Ergebnis. 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Musikalisches ABC, Teil 1

  1. tinatainmentia schreibt:

    Hmm, heißen die nicht Beatles? *am Kopf kratz* oder hörst du gerne Käfern zu? Kann natürlich auch sein 😉

    Gefällt mir

  2. frauhilde schreibt:

    Na, das ist ja mal richtig querbeet! 😉

    Gefällt mir

    • pimalrquadrat schreibt:

      Jupp. 🙂
      Ich habe keinen wirklichen Stil, dem ich ohne Bedenken zuhöre. Oft ist es ein Lied, das ich höre, das mir gefällt, und dann ist mir die Richtung erst einmal egal, ich schau, was von dem Künstler sonst noch so erschienen ist. Nightwish und Within Temptation waren so Offenbarungen, weit abseits meiner damaligen Wohlfühlsphäre.

      Gefällt mir

  3. Lilith schreibt:

    Ja, breit gefächert Dein Musikgeschmack und die Idee, das mal so fein von A bis Z zu sortieren, mops ich mir mal bei Gelegenheit, wenn ich darf? Paar Sachen find ich auch gut, wie z.B. die Beatles und Blondie, manche kenne ich gar nicht (Within Temptation, Hélène Segara) und andere wieder gehen für mich GAR nicht (Scorpions, Grönemeyer).

    Danke für den Einblick.

    Gefällt mir

  4. Marille Gruenblatt schreibt:

    Wie cool (eigentlich hasse ich dieses Wort, aber ich bin gerade in dieses pubertäre Girlie-Musik-Geblubbere hineingefallen): Du magst Indochine!!!! 😀

    Gefällt mir

    • pimalrquadrat schreibt:

      XD

      Jepp, sehr sogar. Gut, ich hab nicht alle Alben oder so, aber das Birthday Album, Paradize und La république des meteors hab ich hier. Das letzte Album (Black City Parade) wollte ich mir auch schon ewig holen, habs aber vergessen. 😳
      Dafür hab ich die Tour-DVD. Und beiß mich noch immer etwas in den Hintern, es damals nicht nach Straßburg zum Konzert geschafft zu haben.

      Gefällt mir

  5. Wortman schreibt:

    Da sind ja einige gute Sachen dabei 🙂
    Und es fehlen Buchstaben:
    F = Foreigner, Faith no More, Faithless, Fanta 4
    O = Oasis, OMD
    P = Pet Shop Boys, Patrice, Doro Pesch
    U 0 Ultravox, UB40, Midge Ure, UFO
    V = Van Halen, Andreas Vollenweider, Velvet Underground
    X = Xzibit
    Y = Yello,
    Z = ZZ Top, Frank Zappa, Zuccero

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s